Berberitze als Hecke

Berberitze als Hecke

Die Berberitze ist eine Heckenpflanze, die Sie bei uns als wunderbar hochwertige Heckenpflanze bekommen können. Eine Berbertize hat den Vorteil, dass sie wunderbar scharfe Dornen hat, die Ihren Garten schützen. Durch diese Dornen wird eine Berberitzenhecke ganz schnell zu einer einbruchhemmenden Hecke. Das gilt nicht nur für die immergrünen Berberitzen, sondern auch für die laubabwerfenden Berberitzen. Die Berberitze hat zwar keinen hohen Wuchs, um Ihre Privatsphäre vollkommen zu schützen, aber die meisten Berbertizen-Sorten erreichen trotzdem noch eine gute Höhe von bis zu 1,5 Metern. Mit anderen Worten: Wenn Sie eine einbruchhemmende Hecke suchen, dann ist die Berberitze die perfekte Heckenpflanze.

Berberitze Sorten

Die Berberitze, die am besten in Ihren Garten passt, hängt also vor allem von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Von der Bodenart und vom Standort her gibt es keine großen Unterschiede. Alle Sorten stehen am liebsten in der Sonne oder auch im Halbschatten. Der Boden sollte nicht zu trocken sein. Sie haben also eine gute Chance, dass sich der Boden in Ihrem Garten für die Berberitze eignet. Hierdurch können Sie sich auf das Aussehen der Pflanzen konzentrieren. Mögen Sie dunkelblaue Beeren, rote Beeren oder gelbe Blüten? Dann sollten Sie sich eine laubabwerfende Berberitze kaufen, denn sie hat wunderschöne Herbstfarben und die Blütezeit sorgt für viel Farbe im Garten. Die immergrüne Berberitze fällt im Gegensatz vor allem auf, weil sie kleine, glänzende Blätter hat. Diese Blätter behalten das ganze Jahr hindurch ihre grüne Farbe, auch im Winter. Wenn Sie mehr erfahren wollen, dann klicken Sie einfach auf Berberitze pflanzen und Berberitzen-Hecke schneiden.

Berberitze Sorten
Berberitze pflanzen und pflegen

Berberitze pflanzen und pflegen

Die Dornen sind zwar sehr praktisch, um Einbrecher fern zu halten, aber sie machen das Pflanzen und Schneiden der Berberitze ein wenig schwerer. Sorgen Sie deshalb dafür, dass Sie immer Handschuhe und Schutzkleidung tragen, wenn Sie die Berberitze pflanzen oder pflegen. Graben Sie Pflanzlöcher entlang einer geraden Schnur, die tief und breit genug sind, damit die Wurzeln der jeweiligen Pflanzen gut in die Löcher passen. Der Vorteil hiervon ist, dass Ihre Hecke nach dem Pflanzen immer gerade ist. Das ist später dann auch praktischer zum Schneiden der Hecke. Denn gerade Hecken kann man leichter schneiden als krumme Hecken.

Berbertizen werden oft unter Fenster gepflanzt, als Schutz vor Eindringlingen. Berberitzen sind schnittverträglich, robust, undurchdringlich und winterfest. Die laubabwerfende Berberitze wird immer direkt nach der Blüte geschnitten. Warten Sie nicht zu lange, denn sonst wird die laubabwerfende Variante im Jahr darauf nicht blühen. Die immergrüne Variante können Sie einmal pro Jahr zurückschneiden. Je öfter Sie Ihre Hecke schneiden, umso dichter wird sie werden, denn Rückschnitt regen das Wachstum der Pflanzen an.

Berberitzenhecke online kaufen

Berberitzenhecke online kaufen

Als online Webshop für Heckenpflanzen sind wir natürlich auf Heckenpflanzen aller Art spezialisiert. Wir bieten auch nur hochwertige Berbertizen-Hecken an, die eine ausgezeichnete Qualität haben. Sie werden auch nur von den besten Baumschulen Europas gezüchtet, damit Sie noch lange viel Freude an unseren Heckenpflanzen haben werden. Unser Preis-Leistungs-Verhältnis ist ebenfalls ausgezeichnet, denn wir haben keine Zwischenhändler. 

Als online Webshop passiert bei uns auch alles online: online Heckenpflanzen aussuchen, online bestellen und online bezahlen. Nach Ihrer Bestellung werden die Heckenpflanzen dann auch schnell an Ihre Adresse geschickt, damit die Gartenarbeit wieder schnell weitergehen kann.

Wenn Sie noch Fragen haben, dann klicken Sie einfach auf Kontakt. Unser Kundenservice ist immer für Sie da! Überzeugen Sie sich jetzt von unseren hochwertigen Heckenpflanzen, von unserem professionellen Service und von unserem schnellen Lieferservice! Wir freuen uns auf Sie!