Buchsbaum-Ersatz

Buchsbaum-Ersatz: die Nachfrage wird immer größer. Den meisten Gartenbesitzern ist es nämlich nicht entgangen: in vielen Gärten sehen die einst so zierlichen Buchsbaum-Hecken ganz und gar nicht mehr so wunderbar aus. Viele Buchsbaum-Hecken haben braune, vertrocknete oder sogar kahle Stellen. Und wenn es sich hier nicht um eine Buchsbaum-Krankheit handelt, man kann hier an den Buchsbaum-Schimmel denken, dann ist der eigentliche Grund in den meisten Fällen der Buchsbaum-Zünsler. Überall wo diese Schädlinge auftauchen, werden massenhaft Buchsbaum-Sträucher kahlgefressen. Die Bekämpfung des Buchsbaum-Zünslers oder auch die Bekämpfung von Buchsbaum-Krankheiten ist nicht immer einfach. Deshalb wollen viele Gartenbesitzer auf Nummer sicher gehen und sie pflanzen deshalb Buchsbaum-Ersatz in ihre Gärten. Aber wie können Sie den passenden Buchsbaum-Ersatz selektieren?

Buchsbaum ersetzen oder ist er noch zu retten?

Wenn Sie viel Zeit und Geld in das Pflanzen einer Buchsbaum-Hecke oder in das Pflanzen einer Einzelpflanze investiert haben, dann wollen Sie diese immergrüne Majestät natürlich nicht sofort aufgeben. Auch wenn sich der Buchsbaum-Zünsler bereits in der Hecke eingenistet hat oder wenn der Buchsbaum-Schimmel die Heckenpflanze bereits infiziert hat, dann werden Sie wahrscheinlich trotzdem versuchen, um Ihre Buchsbaum-Hecke zu retten. Ist der Buchsbaum unter diesen Umständen noch zu retten? Oder ist es dann an der Zeit, um an Buchsbaum-Ersatz zu denken?

Sie können den Buchsbaum-Zünsler oder den Buchsbaum-Schimmel unterschiedlich bekämpfen. Den Buchsbaum-Schimmel können Sie mit Fungiziden bekämpfen, die in einem Gartencenter erhältlich sind. Leider geben derartige Bekämpfungsmittel keine Garantie dafür, dass sie erfolgreich sind. Auch wenn der Schimmel zeitweise verschwinden sollte, dann ist die Chance immer noch ziemlich groß, dass die betroffene Pflanze über kurz oder lang erneut von diesem Schimmel befallen wird. Außerdem gibt es verschiedene Methoden, um den Buchsbaum-Zünsler zu bekämpfen. Eine erfolgreiche Methode gibt es jedoch noch nicht. Deshalb haben in letzter Zeit auch viele Gärtner und andere Fachleute mehrfach Alarm geschlagen, denn der Buchsbaum-Zünsler verursacht massenhafte und riesengroße Schäden, wenn es um Buchsbaum-Sträucher oder auch um Buchsbaum-Hecken geht.

Wurde Ihre Buchsbaum-Hecke bereits von dem Buchsbaum-Schimmel oder von dem Buchsbaum-Zünsler angegriffen oder infiziert? Im Allgemeinen raten wir Ihnen dann, um den Buchsbaum zu ersetzen, und zwar mit Buchsbaum-Ersatz. Weil diese Probleme bei einem Buchsbaum nur schwer zu bekämpfen sind, ist das Pflanzen von Buchsbaum-Ersatz die beste Lösung. Außerdem ist Buchsbaum-Ersatz besonders resistent, wenn es um Buchsbaum-Krankheiten geht. Der Buchsbaum-Zünsler kann an Buchsbaum-Ersatz keinen Gefallen finden: er kann nämlich nur überleben, wenn er sich von dem Pflanzen-Saft eines Buchsbaum-Blattes ernähren kann.

Welche Buchsbaum-Ersatz-Möglichkeiten gibt es?

Es gibt verschiedene Heckenpflanzen, die gut als Buchsbaum-Ersatz geeignet sind. Buchsbaum-Ersatz sollte natürlich auch immergrün sein und er sollte genauso kleine Blätter haben wie ein richtiger Buchsbaum. Außerdem kann Buchsbaum-Ersatz ähnlich verwendet werden wie ein richtiger Buchsbaum. Auf diese Weise können Sie mit Buchsbaum-Ersatz klassische, straffe Hecken bilden. Buchsbaum-Ersatz ist übrigens auch gut für den Formschnitt geeignet, damit Sie Ihrer Kreativität den freien Lauf lassen können.

Der Buchsbaum-Ersatz, der einem Buchsbaum am meisten ähnelt, ist die Japanische Stechpalme (auf Lateinisch: Ilex crenata). Diese immergrüne Heckenpflanze ist in verschiedenen Varianten erhältlich, die alle viel Ähnlichkeit miteinander haben. Trotzdem hat jede Japanische Stechpalmen-Variante ihre ganz eigene Ausstrahlung. Die Japanische Stechpalme ‘Dark Green’® und ‘Convexa’ sind Heckenpflanzen, die besonders häufig als Buchsbaum-Ersatz verwendet werden. Aber auch die Ilex ‘Green Hedge’, ‘Kanehirae’ und ‘Blondie’® sind als Buchsbaum-Ersatz unentbehrlich. Außerdem wird die Kriechspindel und die Heckenmyrte, die auch Lonicera nitida genannt wird, als Buchsbaum-Ersatz verwendet.

Welcher Buchsbaum-Ersatz passt zu meinem Garten?

Welcher Buchsbaum-Ersatz jetzt am besten zu Ihrem Garten passt hängt von verschiedenen Dingen ab. Sind Sie auf der Suche nach einer Formschnitt-Pflanze? Dann sind die verschiedenen Varianten der Japanischen Stechpalme eine gute Wahl: diese Heckenpflanzen sind schnittverträglich und man kann sie deshalb auch in verschiedene, wunderbare Formen schneiden. Dies gilt übrigens auch für die Kriechspindel. Die Japanische Stechpalme und die Kriechspindel sind beide auch bestens zum Bilden von straffen, höheren oder niedrigen Hecken geeignet. Die Heckenmyrte ist durch den schnellen Wuchs nicht so gut für den Formschnitt geeignet, aber sie kann gut zum Bilden von straffen Hecken verwendet werden, die einer Buchsbaum-Hecke durchaus ähnlich sieht.

Auch der Taxus wird ab und zu als Buchsbaum-Ersatz verwendet. Der Taxus ist eigentlich eine Konifere und gerade deswegen erwartet man vielleicht nicht, dass diese immergrüne Heckenpflanze als Buchsbaum-Ersatz zum Einsatz kommen kann. Eine straff geschnittene Taxus-Hecke kommt dem traditionellen Charakter einer straffen Buchsbaum-Hecke jedoch ziemlich nahe. Neben den verschiedenen Ilex-Varianten, der Heckenmyrte, dem Taxus und der Kriechspindel gibt es natürlich noch andere Pflanzen, die als Buchsbaum-Ersatz verwendet werden können. Deshalb kann die Duftblüte oder auch der Kirschlorbeer ebenfalls als Buchsbaum-Ersatz eingesetzt werden. Diese Varianten sind einem Buchsbaum jedoch nicht besonders ähnlich, weil sie einen weniger kompakten Wuchs und viel größere Blätter haben als andere Buchsbaum-Ersatz-Möglichkeiten, die wir Ihnen bereits vorgestellt haben.

Über Heckenonline.de Buchsbaum-Ersatz bestellen

Wenn Ihre Buchsbaum-Hecke durch Buchsbaum-Krankheiten oder durch den Buchsbaum-Zünsler angegriffen wird, dann empfehlen wir Ihnen, um Buchsbaum-Ersatz zu verwenden. Bei Heckenonline.de bekommen Sie hochwertige Buchsbaum-Ersatz-Möglichkeiten zu einem guten Preis. Den Buchsbaum-Ersatz können Sie bei uns ganz einfach online bestellen. Vielleicht suchen Sie die Japanische Stechpalme, die als Buchsbaum-Ersatz besonders berühmt ist, oder vielleicht sind Sie auf der Suche nach der Kriechspindel, dem Taxus oder der Heckenmyrte: in unserem Webshop können Sie diese Pflanzen schnell, einfach und sicher über das Internet bestellen.

Mit unserem praktischen, online Rechner können Sie einfach ausrechnen, wie viele Buchsbaum-Ersatz-Pflanzen sie brauchen, um eine schöne, immergrüne Hecke zu bilden. Danach können Sie Ihre Bestellung aufgeben und wir kümmern uns dann um den Rest. Durch unseren schnellen Lieferservice können Sie Ihre Traum-Hecke innerhalb kurzer Zeit bereits in Ihren Garten pflanzen. Sie können den Buchsbaum-Ersatz ganz einfach in Ihren Garten pflanzen und pflegen. Außerdem ist Buchsbaum-Ersatz vollkommen resistent, wenn es um Buchsbaum-Krankheiten oder den Buchsbaum-Zünsler geht. Wollen Sie mehr über unsere unterschiedlichen Buchsbaum-Ersatz-Möglichkeiten erfahren? Oder hätten Sie gerne ein persönliches Beratungsgespräch? Nehmen Sie dann Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Wir helfen Ihnen gerne, auch wenn es um die Auswahl von Buchsbaum-Ersatz geht, der gut zu Ihnen und zu Ihrem Garten passt!