Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Diese Heckenpflanzen wachsen langsam

Es gibt verschiedene Gründe, um langsam wachsende Heckenpflanzen zu selektieren. Vielleicht bevorzugen Sie pflegeleichte Gärten oder vielleicht haben Sie einen kleinen Garten in der Stadt und es wäre deshalb unpraktisch, wenn Sie eine schnellwachsende Hecke im Garten hätten. Aber auch im Vorgarten ist es viel praktischer, um niedrig, langsam wachsende Hecken zu verwenden. Eine Hecke im Vorgarten sollte übrigens nicht höher als einen Meter sein. Von uns erfahren Sie jetzt, welche Heckenpflanzen einen langsamen Wuchs haben.

Eiben-Hecke
Eiben-Hecke wachsen langsam

Eiben-Hecke

Die  ist eine Heckenpflanze, die nur langsam wächst. Die Eibe lässt sich viel Zeit beim Wachsen, während andere  schnellwachsender sind. Andererseits ist es aber so, dass die Eibe durch ihren langsamen Wuchs auch besonders kompakt ist. Deshalb können blickdichte  auch gut in eine straffe, symmetrische Form geschnitten werden. Eiben können übrigens gut als hohe oder als niedrige Hecke verwendet werden. Eine Eiben-Hecke ist immergrün und sie kann eigentlich überall im Garten verwendet werden, auch im Vorgarten. Durch den langsamen Wuchs brauchen Eiben-Hecken nur ein- bis zweimal pro Jahr geschnitten zu werden, ganz abhängig davon, wie straff und ordentlich Ihre Eiben-Hecken aussehen soll.

Die Eibe hat einen jährlichen Zuwachs von 20 Zentimetern. Deshalb sind Eiben auch gut für kleinere Gärten geeignet. Haben Sie einen Balkon? Dann können Sie Eiben auch gut in Pflanzenkübel pflanzen. Dadurch wird Ihr Balkon dann auch schnell zu einem kleinen Privacy-Garten. Ihr Balkon wird dadurch auch viel lebendiger und vom Wohnzimmer aus haben Sie dann jederzeit eine wunderbare, grüne Aussicht auf Ihren Balkon.

Andere Koniferen-Sorten

Andere Koniferen-Sorten

Andere Koniferen-Sorten wachsen viel schneller, zum Beispiel die : diese Pflanze hat einen jährlichen Zuwachs von einem Meter. Diese Zypressen-Sorte ist also weniger geeignet, wenn Sie einen kleinen Garten haben sollten. Trotzdem gibt es auch bestimmte Koniferen-Sorten, die nicht so schnell wachsen. Denken Sie hier zum Beispiel an den Lebensbaum (). Es gibt übrigens auch ganz unterschiedliche Thuja-Sorten. Die Thuja-plicata-Sorten wachsen ziemlich schnell. Aber die Thuja-occidentalis-Sorten, wie die  und 'Brabant', wachsen wieder etwas langsamer. Außerdem wächst die 'Smaragd' dann auch wieder langsamer als die . In unserem Webshop finden Sie bestimmt genau die richtige Konifere, die zu Ihrem Garten passt.

Der Lebensbaum 'Smaragd' wird im Gegensatz zu anderen Thuja-Sorten vor allem dadurch gekennzeichnet, dass er einen schlanken Wuchs hat. Dadurch kann man den Lebensbaum 'Smaragd' auch gut in kleine Gärten pflanzen. Aber auch die  kann gut in den Vorgarten oder in kleinere Gärten gepflanzt werden, denn auch diese Konifere wächst viel langsamer als die Leyland-Zypresse, um nur ein Beispiel zu nennen. Achten Sie jedoch darauf, dass Koniferen, wie die Thuja und die Scheinzypresse, etwas öfter zurückgeschnitten werden sollten als die Eibe, die dann wieder viel langsamer wächst und einen kompakten Wuchs hat.

langsam wachsende Kirschlorbeer

Der langsam wachsende Kirschlorbeer

Manche Kirschlorbeer-Sorten sind übrigens ebenfalls langsam wachsend. Im Allgemeinen ist der  aber eher dafür bekannt, dass er besonders schnellwachsend ist: viele Sorten wachsen nämlich 40 bis 60 Zentimeter pro Jahr. Trotzdem gibt es auch Kirschlorbeer-Sorten, die nicht so schnell wachsen. Das sind dann auch meistens Sorten, die einen niedrigen Wuchs haben und deshalb auch besonders gut als niedrige Hecken verwendet werden sollten, zum Beispiel der  und . Gerade diese Sorten werden deshalb auch oft im Vorgarten verwendet. Aber auch als Einzelpflanzen sind diese  gut geeignet.

Aber auch der  wächst nicht besonders schnell: im Verhältnis nur 20 bis 40 Zentimeter pro Jahr. Dieser Kirschlorbeer braucht deshalb nur ein- bis zweimal pro Jahr geschnitten werden, um topfit zu bleiben. Sollten Sie also kompakte und ordentlich gepflegte Hecken bevorzugen, dann sind niedrig wachsende Sorten auf jeden Fall empfehlenswert. Alle anderen Kirschlorbeer-Sorten wachsen schneller als die bereits genannten drei Sorten. Das bedeutet also auch, dass die anderen Kirschlorbeer-Sorten weniger geeignet sind, um in einem Vorgarten oder in einem kleineren Garten zu wachsen.

Japanische Stechpalme (Ilex crenata)

Japanische Stechpalme (Ilex crenata)

Auch die  ist eine Heckenpflanze, die nicht so schnell wächst. Der Ilex crenata wird auch regelmäßig als  verwendet, vor allem auch durch die Tatsache, dass der  immer häufiger mit Buchsbaum-Krankheiten und mit dem Buchsbaum-Zünsler zu kämpfen hat. Der Ilex crenata gilt dann als absoluter Favorit. Und weil die Japanische Stechpalme einen etwas langsameren Wuchs hat als der Buchsbaum, gehört die Stechpalme immer noch zu den langsam wachsenden Heckenpflanzen. In unserem Webshop werden verschiedene Ilex crenata-Sorten angeboten. Der  ist eine Sorte, die einen besonders kompakten, niedrigen Wuchs hat. Dadurch ist der 'Convexa' eine ideale Heckenpflanze für kleinere Gärten.

Neben dem Ilex crenata 'Convexa' haben wir aber auch die ,  und  in unserem Sortiment. Jede Ilex crenata-Sorte hat wieder ganz eigene, einzigartige Eigenschaften. Es gibt deshalb immer eine Sorte, die besonders gut zu Ihrem Garten passen wird. Die Japanische Stechpalme ist außerdem eine Heckenpflanze, die besonders zierlich und elegant aussieht. Deshalb können Sie auch diese Pflanze ganz wunderbar in einen Pflanzenkübel pflanzen, damit sie auch auf Ihrem Balkon oder auf der Terrasse wachsen kann. Dort sorgen die Ilex crenata-Pflanzen dann nicht nur für Schutz und Privacy, sondern sie sorgen ebenfalls für eine hübsche, natürliche und grüne Ausstrahlung.

Schauen Sie sich unseren Webshop doch einmal genauer an und lassen Sie sich von unseren hübschen, langsam wachsenden Heckenpflanzen inspirieren. Haben Sie bereits die idealen Heckenpflanzen für Ihren Garten gefunden? Dann können Sie diese Heckenpflanzen schnell und einfach online bestellen. Haben Sie noch Fragen? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf: unser Fachpersonal ist immer für Sie da!