Immergrün

In unserem Webshop finden Sie drei Sorten von Eibensorten. Taxus baccata ist auch als Gemeine Eibe bekannt. Dann gibt es noch die männlichen Eibe Taxus media 'Hillii' und die weibliche Eibe Taxus media 'Hicksii’. Hier erfahren Sie mehr über Eiben und worin sie sich unterscheiden.

Sind Sie auf der Suche nach Buchsbaum-Ersatz, weil Sie von Buchsbaum-Krankheiten und vom Buchsbaum-Zünsler verschont bleiben wollen? Dann sind verschiedene, immergrüne Heckenpflanzen gut geeignet. Der am meisten verwendete Buchsbaum-Ersatz ist der Ilex crenata. Aber auch die Lonicera nitida (Heckenmyrthe), die Eibe und die Kriechspindel werden oft als Buchsbaum-Ersatz verwendet. Erfahren Sie hier mehr über unterschiedliche Buchsbaum-Ersatz-Möglichkeiten.

Eine immergrüne Hecke muss nicht unbedingt winterhart sein. Immergrün bedeutet, dass die Hecke im Winter ihr Laub behält. Als winterhart bezeichnet man Pflanzen, die den Winter unbeschadet überstehen können. Lesen Sie hier mehr über die Winterhärte unserer Heckenpflanzen.

Würden Sie gerne einen vogelfreundlichen Garten haben? Dann ist das Angebot groß, wenn es um vogelfreundliche Heckenpflanzen geht. Es gibt laubabwerfende oder auch immergrüne Heckenpflanzen, die gut für Vögel geeignet sind. Hier erfahren Sie mehr zu unseren vogelfreundlichen Hecken.

Haben Sie als Gartenbesitzer eher wenig Erfahrung? Dann fragen Sie sich vielleicht welche Garten-Typen es gibt und welche Hecke am besten zu Ihrem Garten passt. Es gibt zwei Kategorien: informelle Gärten und formelle Gärten. Formelle Gärten passen dann eher zu immergrünen Hecken und informelle Gärten passen gut zu laubabwerfenden Hecken. Erfahren Sie hier mehr über unterschiedliche Garten-Typen und über passende Hecken.