Jetzt im Fokus: Stechpalme

Die Stechpalme (wissenschaftlicher Name: Ilex) ist eine Pflanze, die nicht selten mit dem Winter in Verbindung gebracht wird. Das ist auch verständlich: die Zweige der Stechpalme werden nämlich oft in Weihnachtsgestecken und Adventskränzen verwendet, um das ultimative Weihnachtsgefühl zu bekommen. Durch die roten Beeren und die dunkelgrünen, scharfen, glänzenden Blätter ist die Stechpalme im Laufe der Zeit zu einem richtigen Weihnachtssymbol geworden. Aber auch als Heckenpflanze ist die Stechpalme besonders beliebt. Die Stechpalme sorgt jederzeit für eine grüne Struktur und für Privacy im Garten, auch im Winter. Außerdem unterstützt sie die romantische und elegante Atmosphäre in Ihrem Garten.

Verschiedene Stechpalmen-Sorten

Es gibt verschiedene Stechpalmen-Sorten, die alle ganz wunderbar aussehen und immergrün sind. Das ist natürlich gut, denn auf diese Weise haben Sie auch im Winter eine grüne, blickdichte Gartenabgrenzung. Während des Winters befindet sich die Natur in einem Winter-Ruhestand. Das kann man auch deutlich im Garten sehen: viele Sträucher und Bäume verlieren ihre Blätter und werden langsam kahl. Dies gilt natürlich nicht für die immergrünen Pflanzen, wie beispielsweise für die Stechpalme und für die meisten Koniferen. Und wenn Sie dann gerade die immergrünen Pflanzen mit laubabwerfenden Sträuchern kombinieren, dann haben Sie dadurch eine natürliche und schöne Atmosphäre im Garten.

Eine bekannte Stechpalmen-Sorte ist die Gewöhnliche Stechpalme (auf Lateinisch: Ilex aquifolium). Dieser Strauch hat eine formelle Ausstrahlung und kann gut in eine straffe, symmetrische Heckenform geschnitten werden. Die Stechpalme ‘Alaska’ (auf Lateinisch: Ilex aquifolium ‘Alaska’) sieht der Gewöhnlichen Stechpalme ähnlich, aber die ‘Alaska’ unterscheidet sich durch ihren kegelförmigen Wuchs. Die Stechpalme ‘Alaska’ ist zudem besonders schnittverträglich. Sind Sie jedoch auf der Suche nach der klassischen Stechpalme, die nach der Blüte dann die wohlbekannten, roten Beeren bekommt? Dann sollten Sie die Stechpalme ‘Heckenfee’ (auf Lateinisch: Ilex meserveae ‘Heckenfee’) oder die Stechpalme ‘Blue Maid’ (auf Lateinisch: Ilex meserveae ‘Blue Maid’) bestellen.

Es gibt jedoch auch noch andere Stechpalmen-Sorten. Die männliche Variante der Stechpalme ‘Blue Maid’ ist die Stechpalme ‘Blue Prince’ (auf Lateinisch: Ilex meserveae ‘Blue Prince’). Diese Heckenpflanze wird durch ihre elegante, blaue, glänzende Farbe gekennzeichnet. Auch die Stechpalme ‘Heckenpracht’ (auf Lateinisch: Ilex meserveae ‘Heckenpracht’) ist eine besondere Variante, wenn es um Stechpalmen-Hecken geht: die neuen Blätter, die im Frühling erscheinen, sind nämlich bronzefarben. Schließlich gibt es noch die Stechpalme ‘Heckenstar’ (auf Lateinisch: Ilex meserveae ‘Heckenstar’), das ist die männliche Variante der Stechpalme ‘Heckenfee’. Diese Heckenpflanze bekommt deshalb auch keine roten Beeren, die so kennzeichnend für die Stechpalme ‘Heckenfee’ sind.

Die Stechpalmen-Hecke im Winter

Eine Stechpalmen-Hecke ist immergrün und besonders winterhart. Temperaturen bis weit unter dem Gefrierpunkt kann die Stechpalme problemlos verkraften. Im Winter braucht die Stechpalme deshalb auch nicht weiter gepflegt zu werden. Freuen Sie sich einfach das ganze Jahr hindurch über den wunderbaren Anblick Ihrer grünen Stechpalmen-Hecke. Wenn Sie die Stechpalme vor und nach dem Winter gut in Schuss halten, dann wird auch im Winter eine gesunde und robuste Hecke in Ihrem Garten wachsen. Achten Sie dann darauf, dass die Sträucher zeitig zurückgeschnitten und gedüngt werden, damit Ihre Stechpalmen-Hecke jederzeit eine Top-Kondition hat.

Am Anfang des Frühjahrs sollten Sie eine Stechpalmen-Hecke zurückschneiden. Im Prinzip können Sie bereits nach dem Winter, im März, mit dem Schneiden der Stechpalme anfangen. Unschöne Zweige können Sie dann auch gleich abschneiden. Auf diese Weise hat Ihre Stechpalmen-Hecke sofort wieder eine frische, vitale Ausstrahlung. Wenn Sie Ihre Stechpalmen-Hecke regelmäßig schneiden, dann wird dadurch die kompakte Verzweigung der Hecke gefördert. Achten Sie dann jedoch darauf, dass die Stechpalme stachelige Blätter hat. Es ist also notwendig, um beim Schneiden der Hecke passende Garten-Handschuhe zu tragen. Auch Schutzkleidung, die nicht zu dünn ist, ist dann durchaus angebracht.

Außerdem ist es wichtig, um Ihre Stechpalmen-Hecke ab und zu mit Dünger zu versorgen. Durch das Düngen Ihrer Hecke bleiben die Pflanzen gesund und stark. Dadurch wird aber auch die Chance auf Krankheiten und Ungeziefer-Plagen verkleinert und der Wuchs der Hecke wird optimal stimuliert. Geben Sie der Stechpalme deshalb im Frühjahr einen guten Basis-Dünger. Verwenden Sie beispielsweise einen Spezial-Dünger für Hecken. Eine zweite Düngung im Herbst ist meistens nicht notwendig, weil die Stechpalme eine besonders robuste Pflanze ist, die sich gut selbst versorgen kann. Und weil die Stechpalme eine einheimische Heckenpflanze ist, kann sie auf fast jedem Gartenboden gut wachsen.

Eine Stechpalmen-Hecke in Ihrem Garten

Die Stechpalme ist eine vielseitige Heckenpflanze, die es in vielen Varianten gibt. Deshalb finden Sie immer eine Sorte, die gut zu Ihrem Garten-Entwurf passt. Bevorzugen Sie eine immergrüne und einbruchhemmende Hecke, die trotzdem einen eleganten Charakter hat? Dann ist eine Stechpalmen-Hecke vielleicht genau was Sie suchen. Die grünen Blätter und die roten Beeren sorgen für viel Abwechslung inmitten einer kahlen Winterlandschaft, wenn sich viele Pflanzen in dieser kalten Jahreszeit in einem Winter-Ruhestand befinden. Aber mit der Stechpalme wird Ihr Garten niemals eintönig aussehen. Sie können die verschiedenen Stechpalmen-Varianten in unserem Webshop online bestellen. Wir haben natürlich auch Japanische Stechpalmen in unserem Sortiment.

Kaufen Sie eine Stechpalmen-Hecke bei Heckenonline.de? Dann können Sie sicher sein, dass Ihre Stechpalmen eine ausgezeichnete Qualität haben. Unsere Stechpalmen werden von Fachleuten gezüchtet, die bereits jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet von Heckenpflanzen haben. Sie empfangen also Heckenpflanzen, die gut verzweigt sind und eine Top-Kondition haben. Mit weniger geben sich unsere Pflanzen-Züchter nicht zufrieden. Schauen Sie sich unseren Webshop doch einmal genauer an und selektieren Sie die Stechpalme, die gut zu Ihrem Garten passt. Eine Stechpalmen-Hecke ist eine wunderbare Gartenabgrenzung, die jederzeit gut aussieht. Wenn Ihr Grundstück von einer Stechpalmen-Hecke umrandet wird, dann haben Sie immer einen herrlichen, grünen Ausblick auf Ihren Garten!