Amberbaum Liquidambar styraciflua

Der Amberbaum (auf Lateinisch: Liquidambar styraciflua) ist eine besonders dekorative, laubabwerfende Pflanze, die im Herbst für viel Farbe im Garten sorgt. Er ist besonders robust und pflegeleicht, denn er kann auf fast jedem Gartenboden gut wachsen, der gut wasserdurchlässig und leicht feucht ist. Amberbäume sind durch ihre elegante Wuchsform, durch die hübsche Blattzeichnung und durch die besonders attraktive und lang anhaltende Herbstfärbung besonders beliebt in unseren Gärten, vor allem als Heckenpflanzen. Wenn Sie die Blätter des Amberbaums zwischen den Fingern zerreiben, dann riechen sie auch ganz besonders gut. Pflanzen Sie einen Amberbaum in die Sonne, denn dann kann er am besten wachsen und gedeihen.

Mehr lesen
235,20 €
  • Einzigartige Wachstumsgarantie*
  • Frisch aus der Baumschule, 100% gesunde Pflanzen!
  • Öffungszeiten Kundenservice: Mo. bis Fr. von 07:00 - 18:00 Uhr und Sa. von 09:00 - 12:00 Uhr
Amberbaum Liquidambar styraciflua
235,20 €

Preisübersicht

Fertig-Hecke Größe 3+ 1+ 6+
200 cm 235,20 € 235,20 € 204,75 €
  Größe 3+ 1+ 6+
200 cm 235,20 € 235,20 € 204,75 €

Beschreibung

Amberbaum: Eigenschaften

Der Amberbaum ist ein besonders farbenfroher Baum, vor allem im Herbst. Das gelbe Harz dieses Baumes sieht wie Amber aus, deshalb wird diese Pflanze auch so genannt. Die Indianer aus Nordamerika haben damals dieses Harz verwendet, um darauf Kaugummi zu machen. Die Blätter haben einen typischen Duft, wenn man sie reibt. Auch im Winter sieht eine Amberbaum-Hecke dekorativ aus, auch wenn die Blätter dieser Gartenpflanzen dann bereits abgefallen sind. Die Zweige des Amberbaumes haben nämlich eine wunderschöne Struktur, die fast malerisch aussieht, vor allem im Winter.

Amberbaum als Heckenpflanze

Der Amberbaum ist gut winterhart und im Herbst besonders farbenfroh. Der Standort sollte sonnig und windgeschützt sein. Der Boden sollte wasserdurchlässig, leicht  feucht, gut nährstoffreich und leicht sauer sein. Aufgrund seiner ungewöhnlich hübschen Herbstfärbung eignet sich dieser Baum auch gut als Solitärgehölz. Ab Mitte September bekommt der Amberbaum leuchtend gelbe bis rote Farbtöne, die einzigartig aussehen. Diese Farbenpracht hält mehrere Wochen an. Bei Heckenonline.de bekommen Sie den Amberbaum natürlich als Heckenpflanze, denn wir sind auf Heckenpflanzen aller Art spezialisiert. Sie können den Amberbaum bei uns aber auch als Spalierbaum bekommen. 

Der Amberbaum kann nach dem Winter geschnitten werden, um abgestorbene Zweige zurückzuschneiden. Schneiden Sie ihn dann im April, denn dann kann man durch die neuen Triebe gut erkennen wo sich die abgestorbenen Zweige befinden. Beim Sommerschnitt können dann zu niedrig sitzende Zweige abgeschnitten werden. Der dritte Schnitt im Herbst ist genau richtig, um zu lang gewachsene Zweige zurückzuschneiden und um die Krone auszudünnen. Schneiden Sie jedoch nur an frostfreien Tagen, an denen die Sonne nicht scheint. Verwenden Sie auch nur scharfe Heckenscheren. Auf diese Weise werden die frischen Schnittstellen auch wieder schneller verheilen.

Amberbaum schnell online bestellen

Bei Heckenonline.de sind wir auf Heckenpflanzen aller Art spezialisiert. Den Amberbaum können Sie bei uns deshalb auch als Fertig-Hecke bekommen, dann geht alles gleich viel schneller. Schauen Sie sich unser Angebot doch einmal genauer an, Sie finden bestimmt die richtige Heckenpflanze oder Hecke für Ihren Garten, denn unser Angebot ist vielseitig. So haben wir beispielsweise auch Heckenpflanzen, wie den Liguster, die Eibe, den Kirschlorbeer, die Buche, die Hainbuche oder auch den Lebensbaum im Angebot. Suchen Sie sich einfach passende, immergrüne Heckenpflanzen oder passende, laubabwerfende Heckenpflanzen aus und bestellen Sie noch heute. 

Als online Webshop passiert bei uns natürlich alles online: online Heckenpflanzen aussuchen, online bestellen und online kaufen. Die Qualität unserer Pflanzen ist hochwertig, denn sie werden nur von den besten Baumschulen Europas gezüchtet und gepflegt. Außerdem ist unser Preis-Leistungs-Verhältnis ebenfalls ganz ausgezeichnet, denn bei uns bekommen Sie hochwertige Pflanzen zu einem fairen Preis, weil wir keine Zwischenhändler haben.

Nach Ihrer Bestellung werden die Pflanzen dann auch schnell an Ihre Adresse geschickt, damit die Gartenarbeit auch wieder schnell weitergehen kann. Auf Heckenonline.de können Sie sich verlassen!

Produkteigenschaften

Verwendung Gruppe, Hecke, Solitär
Winterhart Sehr winterhart
Wuchs Aufrecht
Wachstum pro Jahr Schnell (40 - 60 cm)
Bodenfeuchtigkeit Normal
Bodentyp Gut wasserdurchlässig, Leicht lehmig, Nährstoffreich, Sandig, Stark lehmig
Standort Küstenregion, Halbschattig, Sonnig
Eigenschaften Fertig, Geeignet für den Balkon, Herbstfarbe, Laubabwerfend, Ohne Dornen, Sichtschützend, Windabhaltend

Pflanzanleitung

Nachdem Sie einen Heckentyp selektiert haben erscheint hier die Pflanzanleitung für diesen Typ.

Pflanzenanweisungen Fertig-Hecke

Fertig-Hecken sind ein wenig anders als die meisten Heckenpflanzen. Sie werden nämlich in Elementen von 1 Meter lang geliefert und sind schon völlig ausgewachsen. Hier lesen Sie, wie Sie diese Fertig-Hecken pflanzen sollten.

Wann sollte ich pflanzen?

Fertig-Hecken können durchaus das ganze Jahr gepflanzt werden. Der ideale Zeitpunkt ist von der bestimmten Pflanze abhängig. Schauen Sie sich in diesem Fall die Seiten mit Informationen zu den spezifischen Sorten an. Die Lieferzeit stimmt im Allgemeinen mit der Pflanzzeit überein.

Sie können besser nicht pflanzen während:

  • – einer trockenen Periode 
  • – Frost 
  • – schwerem Regenfall (oder direkt danach) 
  • – starkem Wind

Wie bereite ich meinen Garten auf die neue Hecke vor?

  • Schritt 1:    Bitte achten Sie darauf, dass die Erde in Ihrem Garten für die Pflanzensorte geeignet ist. 
  • Schritt 2:    Bitte graben Sie eine Rinne. Diese Rinne sollte so lang wie die Hecke sein und mindestens 35 cm breit und tief. Wenn Sie einen Pflanzenständer benutzen, sollte die Rinne 50 cm tief sein. 
  • Schritt 3:    Wühlen Sie die Erde in der Rinne ordentlich um.

Was tue ich, wenn die Pflanzen geliefert sind?

  • Schritt 1:    Bitte bringen Sie die Pflanzen in den Garten. Dies kann ziemlich schwer sein, also fragen Sie ein wenig Hilfe von Familie oder Freunden. 
  • Schritt 2:    Packungen aus Karton dürfen vorhanden bleiben. Plastik sollte entfernt werden. 
  • Schritt 3:    Bitte geben Sie den Pflanzen Wasser. 
  • Schritt 4:    Falls Sie die Pflanzen nicht direkt pflanzen können, sollten Sie dafür sorgen, dass sie genügend Wasser und Sonnenlicht bekommen.

Wie pflanze ich meine Hecke?

  • Schritt 1:    Bitte stellen Sie die Pflanzenelemente in die Rinne. Die Schachtel und die Wurzeln sollten völlig mit Erde bedeckt sein. 
  • Schritt 2:    Bitte stellen Sie den Tropfen-Bewässerungsschlauch, der zusammen mit den Pflanzen geliefert wird, auf die Oberseite des Wurzelballens oder des Kartons. 
  • Schritt 3:    Bitte füllen Sie die Rinne mit Erde und drücken Sie die Erde fest an, damit die Pflanzen stabil stehen.